Sozialkompetenztraining

Jungenförderung an der Kielhornschule

Seit dem neubegonnenen Schuljahr 2022/2023 setzt an der Kielhornschule eine Fördergruppe, die gezielt Jungen anspricht, ein. Dabei wird im ersten Schulhalbjahr das Projekt mit allen Schülern der neunten Klassenstufe durchgeführt und es wurden drei Teilgruppen gebildet, die jeweils an 6 aufeinanderfolgenden Freitagen in der fünften Stunde gefördert werden. Schwerpunkte in der Förderung ergeben sich aus den Bedarfen der Schüler und können etwa in den Bereichen des Sozialen Handelns (z.B. Kooperationsfähigkeit), des Emotionalen Erlebens (z.B. Selbstwert) oder der Kommunikation (z.B. Gesprächsbereitschaft) liegen.

Die Schüler entscheiden gemeinsam als Gruppe über die gewünschten Aktivitäten. Die gewählten Angebote sollen dabei für möglichst alle Schüler attraktiv sein, um den Schülern auch außerunterrichtlich die Möglichkeit zu bieten, positive Bezüge zu Schule, Lehrkräften und Mitschülern aufzubauen.

Für die erste Teilgruppe wurde sich als gemeinsames Thema „Kreuz und quer durchs Schulgebäude – wir nutzen unsere Räume mal richtig“ überlegt. Dabei wurden bis jetzt zwei Termine durchgeführt und ein weiterer ist bereits geplant. In der ersten Stunde wurde sich auf das Fußballspielen in der Turnhalle zu herkunftssprachlicher Musik geeinigt. In der zweiten Stunde wurde in der Aula gekickert, Tischtennis gespielt und Turmbauwettbewerbe durchgeführt. Für die dritte Stunde wurde sich auf ein Ausklingen der Schulzeit (letzter Tag vor den Herbstferien) auf dem Schulhof geeinigt, wo neben einer Runde Basketball eine Pizza gemeinsam bestellt und gegessen werden soll. Die konkrete Aktivität der folgenden Woche wird stets zu Stundenende mit den Schülern besprochen und geplant.

 

Aktuelles

Kurz vor den Osterferien haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 die Gartensaison an der Kielhornschule eröffnet.

SIe haben Jungpflanzen auf den…

mehr lesen.

Die Journalistin Frau Sonja Gerhardt des Westdeutschen Rundfunks (WDR-Fernsehen) besuchte die Kielhornschule gemeinsam mit einem Tontechniker und…

mehr lesen.