ROMA-Projekt

Vast vasteste - Hand in Hand

Bis zum Sommer 2023 arbeitet an der Kielhornschule die ROMA-Bildungsmediatorin Frau Stan im Tandem mit Frau Schulte. Frau Stan unterstützt die Schule, Lernende und Eltern, stärkt das gegenseitige Verständnis und baut so Vertrauen auf beiden Seiten auf. Unterrichts- und Pausenbegleitung gehören ebenso wie Hausbesuche zur Arbeit der Bildungsmediatorin, um eine gute Zusammenarbeit der Schule mit Eltern und Kindern zu erreichen. Um den Schülerinnen und Schülern einen gleichwertigen Zugang zur Bildung zu ermöglichen, arbeitet Frau Stan Hand in Hand mit weiteren Lehrkräften, der Schulsozialarbeiterin Frau Adorf und Eltern der Schule zusammen, um Probleme zu erkennen und Lösungen zu finden.

Frau Stan spricht außer deutsch auch romanes, spanisch und rumänisch. Sie erreichen Frau Stan telefonisch unter: 015750431926.

Das Projektleitungsteam hat sein Projektbüro an der Kielhornschule. Insgesamt beteiligen sich fünf Schulen der Dortmunder Nordstadt an diesem Projekt.

Aktuelles

Ab Montag, 31.05.2021, beginnt für alle der Präsenzunterricht. Das heißt, dass Ihr Kind wieder jeden Tag Unterricht in der Schule hat. Die…

mehr lesen.

Klasse 5-9: Vom 12.04.- 16.04.2021 findet für Ihr Kind kein Unterricht in der Schule statt. Ihr Kind lernt zuhause. In dieser Zeit meldet sich die…

mehr lesen.